Datenschutzerklärung


ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Verantwortlicher/Auftragsverarbeiter und Verwertungsberechtigter im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO) ist:

Manuel Flor - Flor Digital Artist, Poppendorf 35, 8343 Poppendorf, E-mail: foto@flordigitalartist.at, Telefon: +43/664 3942319
 

Ihre Daten werden ausschliesslich zur Erfüllung des Auftrages verarbeitet. All Ihre Daten  werden vertraulich behandelt! Mit dieser Erklärung geben Sie mir Ihre Einwilligung dafür, dass folgende personenbezogene Daten von mir zum oben genannten Zweck erhoben, gespeichern, verarbeitetet und genutzt werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit zukünftiger Wirkung per Email unter foto@flordigitalartist.at widerrufen werden.
 

Folgende Informationen bekomme ich von Ihnen - wofür benötige ich diese?

Wenn Sie mich als Fotografen buchen wollen, brauche ich von Ihnen  persönlichen Daten, um den Auftrag ausführen zu können sowie zur Angebots- und Rechnungslegung. Bitte geben Sie folgende persönliche Daten bekannt, welche von mir  gespeichert und verarbeitet werden:

 

 

  • Vorname und Zuname
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die  Dauer des Auftrags, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen  Aufbewahrungsfristen und Dokumentationspflichten. Diese ergeben sich uA.  aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO)  sowie dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB).
 

Kontaktformular

Wenn Sie mich per Kontaktformular mit einer Anfrage kontaktieren, werden Ihre angegebenen Informationen aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, bis zur vollständigen Anfrageabklärung bei mir gespeichert und danach gelöscht, es  sei denn, es erwächst daraus eine Vertragsbeziehung. Auch diese Daten werden nicht weitergegeben
 

Werden meine Daten auch weitergegeben?

Ich nutze Ihre personenbezogenen Daten nur zu den oben genannten Zwecke  und Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben oder  gar weiterverkauft. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt also nur, sofern  dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine Weitergabe der  Daten an ein Drittland (mit Ausnahme der namentlich nachfolgend  genannten Dienste wie „Google“) oder an eine internationale Organisation  ist nicht vorgesehen.
 

Kategorien von Auftragsverarbeiter

Von mir beauftragte Auftragsverarbeiter und Vertriebspartner erhalten  Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen  vertraglich vereinbarten Leistung benötigen. Sämtliche  Auftragsverarbeiter und Vertriebspartner sind vertraglich dazu  verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der  Leistungserbringung zu verarbeiten.Bei Vorliegen einer gesetzlichen oder  aufsichtsrechtlichen Verpflichtung können öffentliche Stellen und  Institutionen sowie unsere Eigentümer Empfänger Ihrer personenbezogenen  Daten sein.
Folgende Kategorien von Auftragsverarbeitern liegen vor: Fotolabore, Online-Cloud, Buchalter/Steuerberater.
 

Werden meine Daten für Werbung genutzt?

Der Fotograf ist – sofern keine ausdrückliche gegenteilige schriftliche Vereinbarung besteht – berechtigt von ihm hergestellte Lichtbilder zur Bewerbung seiner Tätigkeit zu verwenden. Der Vertragspartner erteilt zur Veröffentlichung zu Werbezwecken des Fotografen seine ausdrückliche und unwiderrufliche Zustimmung und verzichtet auf die Geltendmachung jedweder Ansprüche, insbesondere aus dem Recht auf das eigene Bild gem. § 78 UrhG sowie auf Verwendungsansprüche gem. § 1041 ABGB.

Der Vertragspartner erteilt auch unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzbestimmungen seine Einwilligung, dass seine personenbezogenen Daten und insbesondere die hergestellten Lichtbilder im Sinne einer Veröffentlichung zu Werbezwecken des Fotografen verarbeitet werden.


Welche Rechte haben Sie?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten  personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder  Einschränkung dieser Daten. Weiters haben Sie ein Widerspruchrecht gegen  die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie sind  nicht verpflichtet, hinsichtlich für die Vertragserfüllung nicht  relevanter bzw. gesetzlich nicht erforderlicher Daten eine Einwilligung  zur Datenverarbeitung zu erteilen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum  Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der  E-Mail-Adresse foto@flordigitalartist.at an mich wenden. Weiters haben  Sie ein Beschwerderecht an die österreichische Datenschutzbehörde,  Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Manuel Flor - 06643942319 - foto@flordigitalartist

 

Änderungen vorbehalten:

Änderungen dieser Datenschutzerklärung können dur Manuel Flor jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie regelmäßig diese Erklärung.



Onlinepräsenz auf Facebook, Instagram

Unsere Präsenz auf sozialen Netzwerken und Plattformen dient einer besseren, aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort über unsere Produkte und laufende Sonderaktionen.
Bei dem Besuch unserer Onlinepräsenzen in sozialen Medien können Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese können verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endgerät eingesetzt. In diesen Cookies werden das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Falls Sie von den jeweiligen Social-Media Plattformbetreibern um eine Einwilligung (Einverständnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden, z.B. mit Hilfe einer Checkbox, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: Für die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf den EU-US Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat für das jeweilige Unternehmen kann hier eingesehen werden.
Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Sollten Sie diesbezüglich dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden.

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Besuchs einer Facebook Fanpage (Informationen zu Insights-Daten) finden Sie hier.

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):

Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875


Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Kontaktiert uns und lasst uns über eure Wünsche und Ideen

miteinander plaudern...


Wir freuen und darauf euch und eure ganz persönliche Geschichte kennenzulernen!


Alles Liebe
Annika & Manuel

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.